Kanzlei

Impressum

Kanzlei Lochmüller
Inhaberin Sylke Großmann
Konrad-Adenauer-Str. 22
35440 Linden

Tel.: 06403-978559
Fax: 06403-978583

E-Mail: office@kanzlei-lochmueller.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE192023970

Meine gesetzliche Berufsbezeichnung lautet Rechtsanwältin und ist mir in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden. Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.
http://www.rechtsanwaltskammer-ffm.de/raka/nmain/index.html
Bezüglich weiterer Informationen und der berufsrechtlichen Regelungen verweise ich auf die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer: www.brak.de
Es gelten für mich folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

  • BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung)
  • RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)
  • BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte)
  • CCBE (Berufsregeln für Rechtsanwälte der Europäischen Union)
  • EuRAG (Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland)

Für weitere Informationen verweise ich auf die Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de
Verantwortlich im Sinne des Telemediengesetztes: Rechtsanwältin Sylke Lochmüller, Linden
Sämtliche vorstehenden Angaben sind Angaben im Sinne des Telemediengesetzes.

Webdesign: Tilman Lochmüller / lochmüller.MEDIA
Fotografie: Tilman Lochmüller, Stechum (Fotolia)
Logo-Design: Shockfactor

Erfüllung der Hinweispflichten
Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Der Gesetzgeber hat durch die sogenannte Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV), in Kraft seit dem 17.05.2010 weitere Vorgaben gegenüber dem Dienstleistungserbringer auferlegt.
Dieser Verpflichtung komme ich wie folgt ergänzend nach:

Berufshaftpflichtversicherung
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf. Der räumliche Geltungsbereich erfasst das gesamte Gebiet der EU.

Preis der Dienstleistung
Sofern der Preis nicht im Vorhinein einseitig durch die Rechtsanwältin festgelegt worden ist, rechnet diese entweder auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes oder über eine Vergütungsvereinbarung ab. Diesbezüglich bin ich verpflichtet, auf Anfrage dem Mandanten – sofern möglich – den Preis der Dienstleistung anzugeben oder die näheren Einzelheiten der Berechnung, anhand derer der Mandant die Höhe des Preises leicht errechnen kann, darzulegen. Bei Abrechnung auf Grundlage des RVG bedeutet dies, dass entweder nach Fest- oder Betragsrahmengebühren abgerechnet wird. Bei Rahmengebühren sind die Kriterien des § 14 RVG zu beachten. Bei Abrechnung nach Gegenstandswerten bzw. Streitwerten errechnen sich hieraus die Kosten der Rechtsanwältin.

Rechtliche Hinweise:
Alle Daten dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/ oder öffentliche Wiedergabe, unabhängig vom verwendeten Medium, stellt eine Urheberrechtsverletzung dar. Für Freigaben wenden Sie sich bitte an o.g. Adresse.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für Inhalte externer Links. Für die Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Für etwaige Schäden, bedingt durch die Übersendung von betreiberseitigen Cookies, werden ebenfalls keinerlei Haftungsansprüche übernommen.